Gartenaktion am Samstag, den 18. April 2015

Am Samstag trafen sich einige Eltern und Kinder der zweiten Klassen mit Frau Krelaus und Frau Wilden im Schulgarten. Der Schulgarten sollte umgestaltet werden. Ein Vater und Frau Krelaus hatten in der vorherigen Woche schon vorgearbeitet und Holzkomposter zu Hochbeeten zusammengebaut. Jetzt ging es daran die Hochbeete an die entsprechenden Stellen zu bringen, mit Folie auszugestalten und mit Holz, Hächselgut, Moos, Kompost und Erde zu füllen. Um die Beete herum wurde Häckselgut aufgebracht und in einem Bereich fand ein Erdaustausch statt. Dort wir nun eine Blumenwiese eingesäät. Die Hochbeete werden von der Garten-AG bepflanzt. Auch der restliche Schulgarten wurde wieder in Ordnung gebracht. Es war ein voller Erfolg!

Gartenaktion

Wir haben Hochbeete gemacht. Wir mussten einige Blumen wegmachen. Dann haben wir gefrühstückt. Als das Moos in die Hochbeete kam, durften wir darauf rumhüpfen. Wir haben neue Erde in das eine Beet gemacht.
Nils

Im Schulgarten haben wir Hochbeete gemacht. Ich habe die Blumen abgeschnitten und in zwei Vasen getan. Wir haben geschaukelt. Ich habe mit Nikita gespielt und wir haben das Moos festgehüpft.
Ilona

Svenja